Dienstag, 9. Dezember 2014

Pop up Box "Adventskranz to go"

Hallo ihr lieben, 

Ich war in letzter zeit sehr viel am basteln, kann sich ja bestimmt auch jeder denken warum, :-) ja natürlich steht Weihnachten vor der Tür.
Ich arbeite ja in der Gastronomie und brauchte jetzt schon Ende November die ersten kleinen Geschenke für meine Stammgäste, denn da war schon die erste große Feier. Ich hatte bei lovely made by me eine tolle Idee gefunden, einen "Adventskranz to go" und da die Feier ja noch vor dem ersten Advent war, wollte ich diesen gerne verschenken.
Eine super ausführliche Anleitung findet ihr hier.

Die meisten der Boxen habe ich in braun und rot gehalten, nur eine habe ich in lila tönen gemacht.
Einen schönen passenden Stempel dafür, ist bei meinem neuem Weihnachts Stempelset von joy crafts dabei. Die obere Seite der Box habe ich dann noch mit Sternen, Glöckchen und einem Rentier ausdekoriert.
                                      
Im inneren ist dann der Adventskranz versteckt, die Teelichter habe ich bestempelt, dazu habe ich mit einem braunen Eiskristall eine weiße Papierserviette bestempelt und mit einem Kreisstanzer ausgestanzt. Nun wird nur die oberste dünne Schicht der Serviette genommen und auf das Teelicht gelegt. Das Teelicht wird dann kurz mit einem Heißluftfön erwärmt, bis sich das Papier mit dem Wachs verbindet, das geht relativ schnell und das Teelicht lässt sich ganz normal abbrennen.
Das Teelicht habe ich mit Klettpunkten angebracht. In der Mitte ist eine Streichholzschachtel, die ich auch passend gestaltet habe.

Der Adventskranz to go kam gut an und alle haben sich sehr darüber gefreut, ich hatte auch gleich einen Auftrag bekommen, nochmal zwei herzustellen.  :-)
Ich wünsche euch allen eine schöne Adventszeit.

Liebe Grüße Netti 

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

super schön

LG Tigerente